POL-HB: Nr.: 0611--Polizei Bremen leitet Ermittlungen gegen drei Polizisten ein-- | Pressemitteilung Polizei Bremen 
News aus Bremen und Umgebung

POL-HB: Nr.: 0611--Polizei Bremen leitet Ermittlungen gegen drei Polizisten ein-- | Pressemitteilung Polizei Bremen


News BremenBremen (ots) -
- Ort:
Bremen, Polizeipräsidium
Zeit:
30.10.17 Im Rahmen von standardmäßigen Überprüfungen interner Abläufe stellte die Polizei Unregelmäßigkeiten bei Zulagenabrechnungen im Bereich der Landesentschärfung fest. Diese Erkenntnisse wurden durch die Polizei umgehend an das Referat Interne Ermittlungen beim Senator für Inneres zur Aufnahme der Ermittlungen weitergegeben. Gegen mindestens drei Beamte einer Spezialeinheit, die auch Aufgaben als Entschärfer wahrnehmen, besteht der Verdacht, unrechtmäßig Zulagen erschlichen zu haben. Sie sollen bei Einsätzen als Sprengstoffentschärfer Zulagen falsch abgerechnet haben. Dies fiel kürzlich einem Vorgesetzten bei einer routinemäßigen Überprüfung auf. Die Polizisten wurden sofort in andere Abteilungen versetzt und mit anderen Aufgaben betraut. Weitere Auskünfte erteilt die Pressestelle der Staatsanwaltschaft Bremen.
Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen

Franka Haedke

Telefon: 0421/362-12114/-115

Fax: 0421/362-3749

pressestelle@polizei.bremen.de

http://www.polizei.bremen.de

http://www.polizei-beratung.de Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell
Themen in dieser MeldungBremen
Quelle: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_35235.rss2

Zurück zur Übersicht




Zahlen & Fakten: Stadtname:
Bremen

Bundesland:
Bremen

Höhe:
11,5 m ü. NN

Fläche:
325,42 km²

Einwohner:
547.685

Autokennzeichen:
HB-A 1 bis HB-ZZ 999

Vorwahl:
0421



Firmenverzeichnis für Bremen im Stadtportal für Bremen